KAROTTEN-INGWER SUPPE MIT PFEFFERMINZ JOGHURT


Zutaten:

Suppe
1 kg Karotten
3 Kartoffeln
1 daumengroße Ingwerknolle
1 Charlotte
1 Knoblachzehe
1/2 Becher Sahne
2 Gläser Milch
2 Gläser Orangensaft
Gemüsebrühe

Pfefferminz-Joghurt
1 Becher Joghurt
1 handvoll Pfefferminzblätter

Salz, Pfeffer, Chili zum Würzen

Zubereitung:

Karotten und Kartoffel schälen und klein schneiden, genauso wie die Ingwerknolle, den Knoblauch und die Charlotte.
Alles zusammen mit 3 kleinen Gläsern Wasser, 2 Gläsern Orangensaft + einem Esslöffel Pulver-Brühe in einen Topf geben und gahren lassen, bis sowohl Karotten als auch Kartoffeln weich gekocht sind.
Das weiche Gemüse mit dem Pürierstab zu einem Brei pürieren und Milch und Sahne hinzugeben. Danach mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken

Pfefferminze waschen und kleinschneiden, zum Joghurt geben und je nach Belieben würzen und damit die Suppe garnieren. E voila!














Kommentare:

  1. Welche konsistenz hatte das ganze am ende? Habt ihr das noch passiert?

    AntwortenLöschen
  2. Es hat eine eher brei-ige Konsistenz. Allerdings kann man das ganze ja nach belieben mit Milch, Saft und Wasser strecken. Passiert wurde es nicht mehr!

    AntwortenLöschen